Seit zwei Jahren bereicherte Eva Schlegel, Gemeindereferentin in den katholischen Kirchengemeinden Kirchentellinsfurt, Kusterdingen und Wannweil, als freie Mitarbeiterin das Team der Diözesanstelle Berufe der Kirche. Sie hat uns konzeptionell beraten, sie hat den Blick der Seelsorge vor Ort in unser Team eingebracht und sie stand als Frau in der pastoralen Praxis auch für Beratungen für Interessierte am Beruf Gemeindereferent:in zur Verfügung. Das wird sie weiterhin auch im Netzwerk Berufungspastoral tun.

Seit August 2022 ist Eva Schlegel in Elternzeit und hat in der Folge auch die freie Mitarbeit bei uns beendet. Wir sind sehr dankbar für ihre Impulse und die gemeinsame Zeit in unserem Team und wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute und Gottes Segen!

Am Samstag, 16. Juli 2022 um 14.00 Uhr werden in St. Joseph, Sindelfingen Christina Schraff, Richard Bojdol, Maximilian Magiera und Ira-Kristin Soldner für den pastoralen Dienst als Gemeindereferent:innen durch Weihbischof Matthäus Karrer beauftragt.

Wir freuen uns mit ihnen und wünschen den vieren Gottes reichen Segen auf ihrem weiteren Weg!

Durch Handauflegung und Gebet werden am Samstag, 9. Juli 2022 die Diakone Stefan Renner, Nico Schmid, Harald Stehle und Ivan Totic zu Priestern geweiht. Die Weihe durch unseren Bischof Dr. Gebhard Fürst beginnt um 9.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil.

Wir freuen uns mit und an den Weihekandidaten und wünschen ihnen Gottes reichen Segen.

 

Begleiten wir die vier mit unserem Gebet!

Wir freuen uns sehr, dass im Juli die missio canonica an die neuen Religonslehrer:innen verliehen wird. Für Ihren Dienst in der Verkündigung und in der Begleitung von Jugendlichen und Kindern wünschen wir den neuen Kolleg:innen Gottes guten Segen!

In diesem Jahr wird 182 Lehrer:innen die Missio canonica zur Erteilung von Katholischem Religionsunterricht verliehen.

 

Termine:

Samstag, 2. Juli 2022, 17 Uhr in der Domkirche St. Martin, Rottenburg.

Sonntag, 17. Juli 2022, 10 Uhr in der Stiftskirche St. Nikolaus auf der Comburg, Schwäbsich Hall.

 

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart erteilen derzeit 4601 Personen katholischen Religionsunterricht; davon stehen 3801 im staatlichen und privaten Schuldienst sowie 800 im Kirchendienst.

„Mit unserer Begeisterung, mit unseren Fähigkeiten und Stärken beginnen wir unseren Dienst als Pastoralreferent:innen an verschiedenen Orten“ (aus der Einladungskarte) Am Samstag, 2. Juli lassen sich zehn neue Pastoralreferent:innen in der Kirche St. Georg in Ulm beauftragen.

Wie soll ich mich entscheiden? War/ist meine Entscheidung richtig? Wie kann ich gut eine Entscheidung treffen?
Entscheiden ist schon schwer genug – und dann spielt da auch Gott noch eine Rolle?! An diesem Tag gibt es Unterstützung und Techniken für die eigenen (Lebens-)Entscheidungen.

Du überlegst dir, ob ein pastoraler Beruf das Richtige für dich ist? Oder du spielst mit dem Gedanken, das Fach Religion zu unterrichten? Dann bist du an diesem Tag richtig bei uns.

Katholische Theologie stellt ein modernes, wissenschaftliches Studium dar, das der Frage nach Gott und nach der Möglichkeit des Glaubens unter den Bedingungen der heutigen Zeit nachgeht. Einblicke in das Theologie-Studium bietet der Studien-Infotag.

ICH BIN BEREIT.

Am Samstag 22. Mai 2021 findet um 10:00 Uhr die Diakonenweihe im Münster Unserer Lieben Frau in Zwiefalten statt.

Zelebrant ist Weihbischof Dr. Gerhard Schneider.

Es findet an diesem Tag ab 9:50 Uhr eine Liveübertragung der Diakonenweihe über YouTube statt:

Zum Livestream (YouTube)

Begleiten wir die Weihekandidaten mit unserem Gebet!

Das NETZWERK BERUFUNGSPASTORAL GEHT ONLINE! Von heute an stehen in der ganzen Diözese regionale Ansprechpersonen für junge Menschen zur Verfügung, die Fragen nach ihrer Berufung und einer möglichen beruflichen Zukunft bei der Kirche stellen.

Annähernd 50 Frauen und Männer aus allen pastoralen Berufen haben sich bereit erklärt, aus ihrer pastoralen Praxis zu berichten, mit jungen Leuten ins Gespräch zu kommen und für weitere Informationen an die Diözesanstelle Berufe der Kirche oder Ausbildungseinrichtungen zu vermitteln.

Übersichtsseite Netzwerk Berufungspastoral (interner Link)